Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung

Ihnen macht die Arbeit mit Kindern Spaß? Dann sind Sie hier richtig:

 

Wir suchen weitere Helferinnen und Helfer für die

„Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder“ und für die

„Kinderbetreuung“ für Teilnehmende des Sprachkurses.

„Kinderbetreuung“ montags und freitags

 

 

„Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder“

Die Kinder sind zwischen 7 und 15 Jahren alt. Unterstützung bei den Hausaufgaben brauchen Sie hauptsächlich in Mathe und Deutsch.

Die Hausaufgabenhilfe findet freitags (außer in den Schulferien) von 14.30 – 16.00 Uhr statt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann können Sie sich im Büro, Telefon 07473 8599, des Mütter- und Familienzentrum e.V./ MGH , melden.

 

Kinderbetreuung während des Sprachkurses

Während die Eltern am Sprachkurs teilnehmen, werden ihre Kinder betreut. Die Betreuung findet montags – donnerstags von 9.00 – 11.00 Uhr im Mütter- und Familienzentrum e.V. statt. Die Kinder sind zwischen 1 und 3 Jahre alt.

Wenn Sie Freude und Spaß im Umgang mit Kindern und ab September 2019 Zeit zur Verfügung haben dann können Sie sich im Büro, Telefon 07473 8599, des Mütter- und Familienzentrum e.V./ MGH, melden.

 

Kinderbetreuung

Für die Kinderbetreuung, montags und freitags, suchen wir Sie. Eine Ausbildung zur Erzieherrin/Erzieher ist nicht erforderlich. Wenn Sie 14-tägig während der Betreuungstage von 8.30 – 12.00 Uhr Zeit haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf, Telefon Büro 07473 8599 .

 

Gastgeberinnen oder Gastgeber für den „Offenen Treff“ gesucht!

Für den „Offenen Treff“ im Mütter- und Familienzentrum e.V./MGH suchen wir interessierte Menschen, die kontaktfreudig und kinderfreundlich sind, unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität. Bei Interesse rufen Sie uns an, Büro 07473 8599 oder besuchen Sie uns während der Öffnungszeiten.