Vortrag “Mössinger Elternthemenreihe”

am Donnerstag, 11.7.19 , geht es um das Thema “Bindungserfahren”.

Welchen Nutzen haben positive Bindungserfahrungen fürs Leben?

Bindung und ihre Bedeutung ist in aller Munde – aber was genau ist eine sichere Bindung? Und wie kann sie im Säuglings- und Kleinkindalter gefördert werden?
Wie wirkt sich eine gute oder weniger gute Bindung auf die Entwicklung eines Kindes aus?
Wie kann man in (Ver-)bindung bleiben? Und was bedeutet Feinfühligkeit und Bindung durch Berührung?
Dieser Kurzvortrag mit anschließendem Gesprächsaustausch beschäftigt sich mit diesen und anderen Fragen rund ums Thema Bindung und zeigt, wie sie vom ersten Tag an gefördert werden kann.

Referentin: Rebecca Mack.

Die Veranstaltung findet von 10.00 – 11.30 Uhr im Mütter- und Familienzentrum e.V. / MGH statt.

Während der Veranstaltung bieten wir eine kostenlose Kinderbetreuung an.

Die Elternthemenreihe wird vom Landesprogramm  gefördert.

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Tübingen statt.